Somó, typisches Getränk

 

Somó ist ein typisches Getränk aus Bolivien. Es wird hautsächlich in warmen Gebieten getrunken. Somó wird aus Mais zubereitet und wird kalt getrunken. Das Getränk ist süßlich mit ein bisschen Zimt und Nelken Geschmack.

 

Somó wird auf der Straße von Straßenverkäufer verkauft. Man erkennt die Somó-Verkäufer an ihren typischen Klingenton.  

 

 

Zutäte:

 

·        1 Kilogramm geschälte Mais

 

·        10 Liter Wasser

 

·         5 Nelken

 

·        2 Zimtstangen

 

·        ¼ Kilogramm Maismehl

 

·        Zucker nach Belieben

 

Zubereitung:

 

Übernacht wird der Mais in dem 10 Liter Wasser eingeweicht. Am nächsten Tag wird der Mais im selben Wasser mit den Zimtstangen und den Nelken gekocht. Wenn der Mais weich ist, wird das Maismehl dazugegeben und mit ständigen rühren wird am Ende den Zucker zugeführt. Das Getränk wird auf Eis serviert.